Trauma & Tension Releasing Excersises


Was ist TRE?

TRE steht für Trauma Releasing Exercises welche Dr. David Bercelli entwickelt hat.  Vorbereitenden Körperübungen aktivieren gezielt Muskeln in den Beinen, und die Psoasmuskeln, wodurch ein neuerogenes Zittern entsteht. Dieser Zitter-Mechanismus wird aus dem instinktiven Teil des Gehirns ausgelöst. Diese Fähigkeit teilen wir Menschen mit allen Säugetieren: durch das Zittern wird Stress & Adrenalin aus dem Körper gelöst

Gemeinsam lernst Du in den TRE-Sitzungen diesen Zitter-Mechanismus zu aktivieren welches Dich befähigt Dein Nervensystem zu regulieren um so kurzfristig Anspannungen im Alltag, längerfristig auch tieferliegende Blockaden und Traumas aus Deinem Körper zu lösen. Esther erklärt dies in ihrem Intro-Video etwas ausführlicher

Benefits von TRE

Diese Methode kann nach 3-5 geführten Sitzungen bei Bedarf auch sehr gut zu Hause praktiziert werden um:

  • körperliche und seelische Spannungen zu lösen
  • die Schlafqualität zu verbessern
  • besser mit Stress-Situationen umzugehen

... und um allgemein gelassener mit den Herausforderungen des Lebens umgehen zu können.

Esther Balla unterrichtet bei uns TRE

TRE habe ich 2013 in meiner therapeutischen YogalehrerInnen Ausbildung kennengelernt und war von der Einfachheit der Technik und dem tief-gehenden Effekt sehr beeindruckt. Im Dezember 2017 habe ich dann die Ausbildung zur TRE Providern bei Lori Ann Arsenault gestartet und im März 2019 erfolgreich abgeschlossen. "Seit meiner Begegnung mit TRE durfte ich wunderbare Veränderungen in mir und auch in meinen Teilnehmern beobachten." Esther

 

Auf Wunsch kombiniert Esther ihr Wissen aus Yoga und Meditation: in den TRE Sitzungen gibt sie Dir einfache Übungen mit auf den Weg um diese in Deinen Alltag und der regelmässigen  TRE-Praxis zu integrieren.

Die TRE Sitzungen finden in Yoga & Tanz in Bremgarten statt. Auf Wunsch können die Sitzungen auch ONLINE via ZOOM durchgeführt werden.

Für weitere Infos zu Einzelsitzungen kontaktiere Esther direkt

Im Juni ist ein TRE-Gruppenkurs mit maximal 5 Personen geplant. Dieser Gruppenkurs ist aufbauend und ist in sich abgeschlossen:
Kursdaten - Freitags 08.10. -28.10. 2021 jeweils von 18:30 - 20:00
Kursziel: die Teilnehmenden können die TRE-Methode für sich zu Hause anwenden und wissen wie sie den Zittermechanismus selber regulieren können.
Kursinhalt: Einführung TRE , wie funktioniert TRE, vorbereitende Übungen, Erläuterung der Polivagal Theorie, ergänzende Übungen aus SE (Somatic Experience) & Achtsamkeitsübungen, erdende Übungen aus Yoga, Atemübungen Pranayama.
Kurskosten: CHF 150.00 (Mindestanzahl damit der Kurs durchgeführt werden kann: 3 Personen/ Maximal 5 Personen)
Weitere Kursdaten:

November: Freitag Abend 8. bis und mit 29. Oktober 2021 jeweils 18:30 - 20:00