Der Tanz Unterricht

Tanze sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit dir anzufangen

 

Die Kunst des Tanzens ist, die Seele des Menschen sprechen zu lassen.

 

Alle Menschen können tanzen.

 

Tanzen als Ausdruck von Lebensfreude ist eine Sprache die alle Menschen verstehen.


Lerne den anmutigen und weiblichen Tanz mit einer guten Tanztechnik.

 

Im Kurs wird orientalischer Tanz vermittelt, und auch Erweiterungen in moderne Tanzstile. Geschmeidigkeit, Weiblichkeit und besondere Isolationsbewegungen sind typische Merkmale im Orientalischen Tanz.

 

Mit Yoga und  moderner Tanztechnik arbeiten wir an Beweglichkeit, einer guten Haltung, feiner Körperwahrnehmung und Präsenz.

 

Im Unterricht liegt eine besondere Aufmerksamkeit auf gesunder und rückenfreundlicher Körperarbeit.

 

Fusionen mit persischen und indischen Tänzen sowie ausgewählte Übungen aus dem modernen Tanz erweitern den Tanzunterricht.

 

Typisch im orientalischen Tanz ist die Improvisation. Moderne Improvisationstechniken eröffnen den Raum für die tänzerische Entfaltung:

 

Improvisation ist lernbar; mit Techniken aus dem Zeitgenössischen Tanz wird das Tanzen zur Meditation in Bewegung.