Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich und wird schriftlich bestätigt. Die Platzreservierung erfolgt nach An- meldedatum. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Wenn nichts Besonderes in der Ausschreibung vermerkt ist, gibt es keinen offiziellen Anmeldeschluss.

Rücktrittsrecht

Werden die von Sandra Scherer angebotenen Dienstleistungen vom Kunden nicht beansprucht, besteht von Seiten des Kunden kein Anrecht auf eine Preisreduktion oder Rückvergütung. Bei Kursen, die länger als 3 Monate dauern, kann der Vertrag bei begründeten Vorkommnissen wie folgt unterbrochen werden:
Einreichen eines Arztzeugnisses oder Spezialvereinbarung mit Sandra Scherer.

Bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Workshop-/Seminar-/ Kursbeginn wird die Hälfte des Workshop- oder Kursbetrages in Rechnung gestellt (auch mit Arztzeugnis). Bei kurzfristigen Absagen bzw. Nichterscheinen wird der gesamte Workshop-/Seminar-/ Kursbetrag verrechnet (auch mit Arztzeugnis). Bei Nennung eines/einer Ersatzteilnehmer/in, welche die Voraussetzungen für das Seminar erfüllt, ist lediglich eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30,00 fällig, der Workshop-/Seminar-/ Kursbetrag wird auf den/die Ersatzteilnehmer(in) über- schrieben.

Zahlungsmodalitäten

Der Kursbetrag ist innert 14 Tagen nach Erhalt der Bestätigung/Rechnung fällig. Nachdem Sie sich für einen Kurs/Workshop/Seminar angemeldet haben, erhalten Sie von Sandra Scherer eine schriftliche Anmeldebestätigung/Rechnung mit einem Einzahlungs-Schein. In der Gebühr für Seminare oder Workshops ist folgendes inbegriffen: Falls vorhanden, Seminar-/Kursunterlagen und eine Teilnahmebestätigung. Anreise, Unterkunft und Verpflegung müssen selbst organisiert und bezahlt werden.

Kursorganisation

Sollte aus widrigen Umständen heraus die angekündigte Kursleitung ausfallen, werden die KursteilnehmerInnen darüber informiert. Qualifizierte und lanjährig erfahrene LeiterInnen übernehmen in diesem Fall die Leitung.

Durchführung

Sandra Scherer hat grundsätzlich das Recht, Seminare und Workshops ersatzlos zu annullieren. Die KursteilnehmerInnen werden darüber rechtzeitig informiert und erhalten bereits getätigte Zahlungen vollumfänglich zurückerstattet. Weitere Entschädigungen können nicht geltend gemacht werden. Änderungen der Seminar-/Kursprogramme, des Wochenplans, der Leitung sowie der Preise sind Sandra Scherer vorbehalten.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers/der Teilnehmerin. Sandra Scherer übernimmt keine Haftung für Unfall oder Diebstahl vor, während und nach der Kurse.

Gerichtsstand

Der Vertrag zwischen dem Kunden und Sandra Scherer, einschliesslich der Frage des Zustandekommen und der Gültigkeit des Vertrages unterliegt schweizerischem Recht.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle sich ergebenden Streitigkeiten ist der jeweilige Sitz der Lehrerin, Sandra Scherer.

Bremgarten 16.03.2015   /    Sandra Awara Scherer